RST

Beschreibung
Der RST (Running Status Table) ist für schnelle Updates über den Zeitpunkt Status eines oder mehrerer Ereignisse. Dies kann erforderlich sein, wenn ein Ereignis früher oder später beginnt.
TR 101 290
  • Die Zeit zwischen dem Empfang des letzten Bytes des Sektion und das erste Byte des nächsten Sektion sollte mindestens 25 ms sein.
  • Das Scrambling Control,muss der Binärwert '00' haben (umscrambled)
  • Deskriptoren
    Es sind keine Deskriptoren für die RST

    Name Bits Beschreibung
    RST
    Table ID 8 Zeigt an zu der dieser Sektion gehört, In diesem Fall RST (0x72)
    section_syntax_indicator 1 Gibt an, ob ein Sub-Tabelle Struktur einschließlich CRC-Prüfung verwendet wird.
    reserved future use 1 immer Binärwert '1'
    Reserved 2 immer Binärwert '11'
    Section Length 12 Gibt die Länge in Bytes des Sektion. Diese Länge beginnt unmittelbar nach diesem Feld.
    Transport stream ID 16 Die ID des Transport Stream.
    Original Network ID 16 Die ID der Netzwerk-Transportstrom, wo es entstanden ist.
    Service ID 16 Die Service-ID, die dieser Tabelle die Running Status gibt.
    Event ID 16 Identifikation des Ereignisses.
    Reserved future use 5 immer Binärwert '11111'
    running status 3 Dieses Feld gibt Auskunft über den Status des Programm. 000 = undefined, 001 = not running, 010 = Start in ein paar Sekunden, 011 = pauze, 100 = running, 101 - 111 Reserviert für künftige Verwendung