SDT

Beschreibung
Der SDT bietet Informationen über Programm im eigene oder anderen Transport Streams. Die Identifizierung dieser Tabellen wird über die table_id. Tabellen für den aktuellen Transport Stream mit table_id 0x42, für andere Transportströme table_id 0x46. Die Fahnen in der SDT sind um anzuzeigen, ob der Dienst verschlüsselt ist oder uncodiert, was der Status ist und ob der Service EIT P / F hat. Es ist bevorzugt, das Service IDs von einem Programm immer gleich zu halten fur Funktionen wie Favoriten Listen in der Empfänger möglich zu machen.
TR 101 290
  • Die Wiederholrate muss weniger als 3 Sekunden sein für die eigene SDT, 10 Sekunden für SDT-other.
  • Die Zeit zwischen dem Empfang des letzten Bytes des Sektion und das erste Byte des nächsten Sektion sollte mindestens 25 ms sein.
  • Das Scrambling Control,muss der Binärwert '00' haben (uncodiert)
  • Deskriptoren
    Die folgenden Deskriptoren können in der SDT verwendet werden:
  • stuffing_descriptor
  • bouquet_name_descriptor
  • service_descriptor
  • country_availability_descriptor
  • linkage_descriptor
  • NVOD_reference_descriptor
  • time_shifted_service_descriptor
  • component_descriptor
  • mosaic_descriptor
  • CA_identifier_descriptor
  • telephone_descriptor
  • multilingual_service_name_descriptor
  • private_data_specifier_descriptor
  • data_broadcast_descriptor
  • announcement_support_descriptor
  • service_identifier_descriptor
  • service_availability_descriptor
  • default_authority_descriptor
  • extension_descriptor

  • Name Bits Beschreibung
    SDT
    Table ID 8 Zeigt an zu der dieser Sektion gehört, In diesem Fall SDT-actual = Informationen über den aktuellen Transport-Stream (0x42). In het geval van SDT-other (0x46) = Informationen über andere Transport Stream
    section_syntax_indicator 1 Gibt an, ob ein Sub-Tabelle Struktur einschließlich CRC-Prüfung verwendet wird.
    reserved_for_future_use 1 immer Binärwert '0'
    Reserved 2 immer Binärwert '11'
    Section length 12 Gibt die Länge in Bytes des Sektion. Diese Länge beginnt unmittelbar nach diesem Feld und umfasst die CRC.
    Transport_stream_id 16 Zeigt an, welche Transport-Stream der SDT ist.
    reserved 2 immer Binärwert '11'
    version_number 5 Wert zwischen 0 bis 31.
    Ein höherer Wert bedeutet, dass die Informationen geändert haben.
    current_next_indicator 1 Dies ist anzugeben, ob ein Sektion ist 'valid now' oder 'valid in future'
    section_number 8 Wert zwischen 0x00 - 0xFF. Wird verwendet, um die einzelnen Sektion in der richtigen Reihenfolge zu kombinieren. Bis zu 256 Sektion.
    last_section_number 8 Gibt die Anzahl der im letzten Sektion, so dass sie wissen, wenn die Tabelle vollständig eingegangen ist.
    Original Network ID 16 Diese 16-Bit-Feld zeigt die Netzwerk-ID der ursprünglichen Netzwerk.
    reserved for future use 8 immer Binärwert '11111111'
    Service Loop
    service id 16 Diese 16-Bit-Feld enthält die Service-ID zur Identifizierung der Programm in der Transport-Stream
    reserved for future use 6 immer Binärwert '111111'
    EIT schedule flag 1 Wenn dies ein Bit-Feld Wert ein hat ist für diesen Programm im Transportstrom EIT schedule verfügbar
    EIT present following flag 1 Wenn dies ein Bit-Feld Wert ein hat ist für diesen Programm im Transportstrom EIT p/f verfügbar
    running status 3 Dieses Feld gibt Auskunft über den Status des Programm. 000 = undefined, 001 = not running, 010 = Start in ein paar Sekunden, 011 = pauze, 100 = running, 101 - 111 Reserviert für künftige Verwendung
    free CA mode 1 Wenn dies ein Bit-Feld den Wert 1 hat, ist der Zugang zu ein oder mehrere Komponenten von einem CA-System geprüft.
    descriptor loop length 12 Gibt die Gesamtlänge des Deskriptors Loop
    Programm Deskriptors loop
    CRC_32 32 CRC-Prüfung